1. Rücklaufverschraubungen mit und ohne Messfunktion

Heizkörperverschraubung mit Entleerung, Absperrung und Einstellung, Voreinstellung unabhängig vom Entleervorgang, aus Rotguss/Messing, vernickelt, PN 10, max. Temperatur 120°C, mit Verschlusskappe, einstellbar nach Durchflussdiagramm, Füll- und Entleervorrichtung für 1/2"-Schlauchanschluss, Entleerungsleistung gleich Kv-Wert 1,1.

454Q, Heizkörperverschraubung mit Entleerung und Abspeerung, mit fester kalibrierter Messblende zur Messung des Volumenstroms mit Quitus Messgerät, aus Messing, vernickelt, PN 10, max. Temperatur 120°C.
Die Einstellung der Durchflussmenge für den hydraulischen Abgleich von Heizungsanlagen erfolgt am voreinstellbaren Thermostatventil.

weitere Informationen (PDF Katalog) [ 3,5 MB ]